Willkommen beim Fercher Karnevalsclub e.V.!


Welche Highlights gab oder gibt es?


Traditionell wurde am 11.11.2019 11:11 die 5. Jahreszeit in der Gemeindevertretung in Ferch eingeläutet!
Stellvertretend für die Bürgermeisterin übergab Frau Simone Wieteck-Barthel, Leiterin des Fachbereichs Zentrale Steuerung den symbolischen Rathausschlüssel
an Prinz Sascha und seine Prinzessin Sandy als neues Prinzenpaar der Session 2019/2020.
Die närrische Schar wurde wie auch in den Vorjahren von den Kindern der Kita Birkenhain unterstützt. Herzlichen Dank! Zur Belohnung gab es leckere
Pfannkuchen sowie "Kamelle".
Das Kinderprinzenpaar musste seiner schulischen Pflicht nachkommen, wir begrüssen hier aber schon Kinderprinz Lenny und seine Kinderprinzessin Frida!
Am Nachmittag besuchte eine Delegation die ProCurant Ferch, wir begrüssten viele Bewohner und tauschten die Eindrücke und Erinnerungen an die früheren
Faschingsveranstaltungen aus. Dazu gab es Kaffee und natürlich durfte ein Pfannkuchen nicht fehlen.
Die Elfengarde zeigte den neugierigen Eltern ihren Gardetanz. Trainerin Marie Süssmann und Pauline Rettig standen für eventuelle Fragen zur Verfügung. Für das
leibliche Wohl gab es kleine Kuchen, Kaffee und Getränke.
Nun geht es endlich los mit der Saison, viele Termine stehen an, gegenseitige Besuch und unser eigenes Programm im Festzelt unter dem
Motto: "20er Jahre, kommt vorbei, wir machen weiter mit der Schmuggelei!" wird jetzt sehr intensiv trainiert.
Bedingt durch den Terminplan unseres Zeltbauers musste auch dieses Jahr der Fercher Karneval nach Rosenmontag stattfinden. Nicht vollkommen reibungsfrei,
dennoch mit regem Zuspruch feierten wir am Freitag mit vielen befreundeten Vereinen sowie Verbandsmitgliedern des KVMB, Samstag war unsere Karnevalsparty
und der Sonntag gehörte unseren kleinen Fans. Gleich nach dem Kinderfasching zauberten viele unserer Helfer aus einem vollen ein leeres Zelt,
denn Montag sollte der Abbau nicht behindert werden.


Die symbolische Schlüsselübergabe!